Coaching für Firmen

Tägliches Sitzen am Computer kann zu Verspannungen führen. – Gönnen Sie Ihren Mitarbeitern ausgleichende Bewegung und schützen Sie sie vor Haltungsschäden,

Als Zeitspanne eignen sich:

  • Vor der Arbeit, 20/30 Minuten Bewegung allgemein oder zu einem speziellen Thema
  • Über den Mittag, 20/30/45 Minuten, Bewegung oder Entspannung
  • Nach der Arbeit, 20/30/45 Minuten
  • 5-Minuten-Kurzpausen


Einige mögliche Bewegungsthemen

  • Entspannung für die Schultern
  • Wir kräftigen Ihren Rücken
  • Entspannung in 5 Minuten/ einige Möglichkeiten
  • Kraft durch die Mitte / wir stärken Ihre inneren Muskeln
  • Bewegungsideen für mehr Konzentration
  • Der aufrechte Gang, wie halte ich mich gerade/ Schulung der eigenen Körperwahrnehmung


Zielpublikum
Alle Mitarbeiter eines Unternehmens. Die Programme können auf Büro- oder Werkstattangestellte angepasst werden, Programme für Kadermitglieder sind ebenfalls möglich.


Bewegung und richtige Körperhaltung in den Arbeitsalltag integrieren

alltags-berlastung01alltags-berlastung02alltags-berlastung03
Lange, einseitige Belastungen und falsche
Körperhaltungen führen zu  Beschwerden
und reduzieren die Leistungsfähigkeit.
Kurze Bewegungspausen helfen weiter.